Der Saucengott: Feuer und Flamme für Besondere Grillsaucen

Sommerzeit ist Grillzeit! Egal, ob beim klassischen BBQ in Amerika, beim Braai im Süden Afrikas oder “barby” in Australien – das Grillen ist ein geselliges Ereignis, bei dem nicht nur verschiedene kulinarische Stilrichtungen kombiniert werden, sondern auch jeder seinen ganz eigenen Favoriten über dem Feuer garen kann. Gemüse, Fleisch, Fisch – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Egal, was letztendlich auf dem Grill landet, eines darf dann auf keinem Tisch fehlen: besondere und gesunde Grillsaucen. Ohne Zucker lassen sich diese nur sehr schwer herstellen, der enthaltene Anteil sollte aber gering ausfallen. 

Wenig Zucker, voller Geschmack

Sternekoch Jens Rittmeyer hat für den Sommer seine Favoriten für den heimischen Grill ausgewählt – wie immer setzt der “Saucengott” dabei auf beste Inhaltsstoffe, die teilweise biologisch erzeugt werden. Auch auf den geringen Zuckeranteil, der bei vielen herkömmlichen Saucen meist hoch ist, achtet der Sternekoch auf Buxtehude bei seinen Empfehlungen. Die besonderen Grillsaucen aus Jens Shop überzeugen aber nicht nur durch die “inneren Werte”, vor allem der Geschmack macht die Barbecue-Begleiter zu einem Must-have für die heißen Tage. Für die besten Grillsaucen ist der Saucengott wieder einmal auf die Suche nach kleinen Manufakturen gegangen, die ihre Produkte in Handarbeit herstellen und die ganz bewusst auf die verwendeten Inhaltsstoffe achten. Nur so gibt es einen Grillgenuss ganz ohne Reue und natürlich auf Sterne-Niveau.

Direkt aus der Manufaktur – die besonderen Grillsaucen von Senf Pauli

Auf der Suche nach den besten Grillsaucen ist Jens direkt im Hamburger Umland fündig geworden – Eva Osterholz von der Hamburger Manufaktur Senf Pauli hat den Sternekoch mit den Saucen-Varianten Rauch & Tomate sowie Chili & Honig schnell überzeugt. Das feine Raucharoma, das durch Buchenholz entsteht, rundet Fleisch und Gemüse, besonders Tomaten, perfekt ab. Die Chili-Honig-Sauce ist der ideale Begleiter zu Geflügel, Bratlingen oder auch Sandwiches. Kleiner Tipp: Auch das alljährliche Fondue wird mit diesen Saucen ganz sicher zum Hochgenuss. 

Eine ganz besondere Grillsauce ist auch die Feine Sauce „Johannisbeere“ mit bestem Gin von Familie Dobrin von der Schlemmerei aus Ganderkesee. Die leicht säuerliche Note der roten Johannisbeeren harmoniert herrlich mit Fisch oder hellem Fleisch und schmeckt auch ausgezeichnet zu gegrilltem Gemüse. Doch auch aus der eigenen Manufaktur des Sternekochs kommen einzigartige Produkte, die jedem Barbecue-Fan schmecken werden: zum Beispiel die gegrillten Tomaten, die im Süden Spaniens im letzten Moment vollreif geerntet werden und dann eine gute Stunde auf dem Holzkohlegrill simmern. Egal, ob kalt  – als klassische, besondere Grillsauce – oder warm in einem Topf direkt vom Grill: der Geschmack ist atemberaubend!

Entdecken Sie auch die anderen Saucen-Kreationen, Küchenhelfer und viele weitere Produkte aus der Manufaktur des Saucengotts.