Feinste Pastasaucen vom Sternekoch

Natürlich ist die klassische italienische Pasta das Paradebeispiel für die enorme Vielfalt der Nudelgerichte, allerdings gibt es in fast jeder Küche charakteristische Pasta und Pastasaucen. Pasta vereint dabei diverse Vorteile: Sie ist schnell gekocht, es werden nur Wasser, Salz und ein Schuss gutes Olivenöl verwendet, dann kann die Pasta mit verschiedenen gesunden Nudelsaucen erweitert werden.

mehr...

Rund 35% der Deutschen nannten 2016 diverse Nudelvariationen sogar als ihr Lieblingsgericht: Spaghetti, Tortellini oder auch Spätzle mit schnellen Pastasaucen stehen also nach wie vor hoch im Kurs. Zusammen mit frischen Tomaten und Kräuter oder aber mit gebratenem Gemüse oder frischen Scampis schmeckt die ur-italienische Speise fast jedem.

...weniger

  • Eingelegter Meerfenchel

    4,95  / 100 g

    inkl. 5 % MwSt.

    Lieferzeit: 3-5 Tage

    Produkt enthält: 200 g

  • Gegrillte Auberginen

    4,72  / 100 g

    inkl. 5 % MwSt.

    Lieferzeit: 3-5 Tage

    Produkt enthält: 180 g

  • Codesa Anchovis, Handfiletierte Sardellen

    24,55  / 100 g

    inkl. 5 % MwSt.

    Lieferzeit: 3-5 Tage

    Produkt enthält: 55 g

  • Sold
    Henri Mor OlivenölSOLD

    3,80  / 100 ml

    inkl. 5 % MwSt.

    Lieferzeit: 3-5 Tage

    Produkt enthält: 500 ml

  • Olivenöl von Henri Mor

    5,60  / 100 ml

    inkl. 5 % MwSt.

    Lieferzeit: 3-5 Tage

    Produkt enthält: 500 ml

  • Kleine Makrelen von Jose Gpourmet

    6,25  / 100 g

    inkl. 5 % MwSt.

    Lieferzeit: 3-5 Tage

    Produkt enthält: 120 g

  • Olivenöl-Fond

    9,25  / 100 ml

    inkl. 5 % MwSt.

    Lieferzeit: 3-5 Tage

    Produkt enthält: 200 ml

  • Amodeo Passierte Kirschtomaten

    1,31  / 100 g

    inkl. 5 % MwSt.

    Lieferzeit: 3-5 Tage

    Produkt enthält: 420 g

  • Sold
    Pesto di Pomodori AmodeoSOLD

    3,61  / 100 g

    inkl. 5 % MwSt.

    Lieferzeit: 3-5 Tage

    Produkt enthält: 180 g

  • Der Pilzsud vom Sternekoch

    10,75  / 100 ml

    inkl. 5 % MwSt.

    Lieferzeit: 3-5 Tage

    Produkt enthält: 200 ml

  • 8,75  / 100 ml

    inkl. 5 % MwSt.

    Lieferzeit: 3-5 Tage

    Produkt enthält: 200 ml

  • Sold
    SOLD

    6,09  / 100 g

    inkl. 5 % MwSt.

    Lieferzeit: 3-5 Tage

    Produkt enthält: 115 g

  • 10,75  / 100 ml

    inkl. 5 % MwSt.

    Lieferzeit: 3-5 Tage

    Produkt enthält: 200 ml

  • 10,75  / 100 ml

    inkl. 5 % MwSt.

    Lieferzeit: 3-5 Tage

    Produkt enthält: 200 ml

  • 8,75  / 100 ml

    inkl. 5 % MwSt.

    Lieferzeit: 3-5 Tage

    Produkt enthält: 200 ml

  • 8,75  / 100 ml

    inkl. 5 % MwSt.

    Lieferzeit: 3-5 Tage

    Produkt enthält: 200 ml

Welche Pastasauce passt? Die Form der Nudel entscheidet!

Bei der Auswahl der richtigen Pastasauce entscheidet besonders die Form der Nudeln, denn je größer die Oberfläche der Nudel, desto mehr Soße bleibt haften. Auch wenn die Deutschen zu ihren Spaghetti eine Bolognese lieben – eigentlich passen glatte Saucen viel besser zu den bekanntesten Vertretern der italienischen Pasta.

mehr...

Italiener kombinieren daher viel eher breite Nudeln wie Tagliatelle zu Saucen mit der Konsistenz von Bolognese. Penne, die ebenfalls sehr beliebt sind, sollten am besten mit cremigen Saucen genossen werden – die geriffelte Oberseite und die angeschrägte Form machen sie zu idealen Transporteuren der Pastasauce.

...weniger

Vegane und vegetarische Pastasaucen – so geht’s!

Für eine schnelle und gesunde Nudelsoße empfiehlt der Sternekoch einfach passierte Kirschtomaten, gutes Olivenöl, gebratenes Gemüse und als Extra-Kick mit dem Zauberstab aufgeschäumte Rosmarinsauce miteinander zu kombinieren. Einfacher geht’s fast nicht mehr. Die Rosmarinsauce stellt Jens Rittmeyer übrigens wie alle seine Produkte in echter Handarbeit und ohne den Zusatz von Konservierungsstoffen her.

mehr...

Aber auch eine vegane Pasta-Sauce ist keine allzu große Schwierigkeit: Der Sternekoch aus Buxtehude schwenkt zum Beispiel einfach frisch gekochte Linsenpasta kurz in einer Pfanne mit seinem intensiv-aromatischen Pilzsud und gutem Olivenöl, kocht alles auf und schmeckt es dann mit etwas herzhaftem Cashewkäse ab. Sie sehen also, dass auch vegane Pasta-Saucen kein Hexenwerk sind. Kreativität und gute Zutaten sind gefragt – und davon hat Jens Rittmeyer jede Menge. Und wer selbst kochen möchte, nimmt einen der besonderen Basisfonds des Sternekochs, die alle in mühevoller Handarbeit entstanden sind und kreiert damit seine ganz eigene Pastasauce.

...weniger

Pasta-Tipps vom Sternekoch

Jens Rittmeyer empfiehlt, Pasta zu kaufen, die mit der sogenannten Bronze-Gitarre – im italienischen „al chitarrine“ (alternativ „alla chitarra“) genannt – geschnitten wurde. Durch die angeraute Oberfläche kann die Pasta dann besonders viel Pastasauce aufnehmen und das Pasta-Essen macht so dann noch mehr Spaß. Denn der Saucengott weiß: „Ohne Sauce kein Vergnügen“.