30 Stunden gegartes Rind

Rittmeyers

30 Stunden gegartes Rind

€32,00 Angebot Sparen Sie

Nur noch 9 stück auf lager

Der Einkaufswert der von Ihnen ausgewählten Produkte beträgt noch nicht unseren Mindestbestellwert von 30,00 €. Fügen Sie das Produkt gerne in Ihren Warenkorb hinzu und führen Sie Ihren Einkauf in unserem Online-Shop, bis zum Erreichen des Mindestbestellwerts, fort. Sobald dieser erreicht ist, können Sie den Kauf selbstverständlich abschließen.

Beschreibung

Unser 30 Stunden gegartes Rind ist eines DER Signature in unserem Restaurant. Aufgrund der langen Garzeit ist das Fleisch eine butterzarte Offenbarung und macht wirklich jeden Geniesser glücklich. Unsere Gäste im Restaurant sagen immer "das zergeht wie Butter...". Dem ist eigentlich fast nichts hinzuzufügen.

HINWEIS: Dieses Fleisch wird ausschliesslich Montags und Dienstags im Monat Dezember verschickt und ist bis mindestens den darauffolgenden Montag gekühlt haltbar.

Auf niedriger Temperatur für 30 Stunden sanft gegart

Für dieses wunderbar aromatische Fleisch, wird zusätzlich zum Fleisch, eine intensive Schmorsauce zubereitet, mit dem das Fleisch vakuumiert wird. Die Basis ist kräftige Rinderschmorjus, die Jens Rittmeyer ebenfalls selber herstellt. Die Zubereitung dieser herrlichen Sauce für Schmorgerichte ist aufwendig, aber belohnt mit kräftiger Intensität. 

Zusammen mit dem Fleisch werden frisch gekochte bunte Kartoffeln vom Wilkenshoff und Pastinaken von unseren Partner-Landwirten aus Norddeutschland mitgeliefert. Es empfiehlt sich dieses Gericht mit unserer Pfefferjus oder Balsamicojus zu kombinieren!

Die finale Zubereitung zu Hause ist so einfach, wie sie klingt. Ca 3 Liter Wasser werden in einem hohen Topf zum Kochen gebracht. Danach reduziert man die Hitze auf ein absolutes Minimum und wartet ca 5-6 Minuten, sodass das Wasser nicht zu heiß ist. Nun gibt man Kartoffeln, Pastinaken und 30 Stunden-Rind in den Vacuumbeuteln in das Wasser und erhitzt dieses für ca 30 minuten auf der kleinsten Stufe des Herdes. Danach entnimmt man jede Zutat separat und erhitzt die Kartoffeln in einem kleinen Topf, brät die Pastinaken separat in einer Pfanne. Das Fleisch wird mit einem guten Stück Butter in einen Topf gegeben und unter geringer Hitze glasiert, dabei wird das Fleisch immer wieder mit dem Schmorsaft übergossen, sodass dieses in das Fleisch einziehen kann. Danach wird sofort auf vorgewärmte Teller angerichtet und die beiliegenden Brösel auf das Fleisch gegeben und mit der Lieblingssauce serviert.

100% gekühlter Versand!
Alle Produkte von Jens Rittmeyer werden 100% frisch zubereitet und enthalten keine Konservierungsstoffe oder andere künstliche Zusätze. Sie sollten bitte die Produkte umgehend nach der Anlieferung im Kühlschrank lagern !

Zutaten

Rind: 30 Stunden gegartes Rind, Salz, Pfeffer, Piment, Senfsaat

Enthaltene Schmorsauce: Wasser, Rinderknochen, Zwiebel, Knollensellerie, Staudensellerie, Karotte, Balsamico, Geschälte Tomaten, Rotwein, Madeira, Sherry, Piment, Senfsaat, Pfeffer, Salz

Kartoffeln: Bunte Kartoffeln, braune Butter

Pastinaken: Pastinaken, braune Butter

Brösel: Geröstetes Brot, Sonnenblumenöl, geräuchertes Paprikapulver

Produktinformationen

Allergene | Milchprodukte, Schwefel/Sulfit, Sellerie, Senf

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g:

Brennwert | 649,7 kJ / 156,1 kcal
Fett | 9,9 g
davon gesättigte Fettsäuren | < 6,5 g
Kohlenhydrate | 12,2 g
Zucker | 2,1 g
Eiweiß | 6,0 g
Salz | 0,1g

Versand & Lieferung

100% gekühlter Versand!
Alle Produkte von Jens Rittmeyer werden 100% frisch zubereitet und enthalten keine Konservierungsstoffe oder andere künstliche Zusätze. Um die auf dem Glas angegebene Haltbarkeit zu gewähren, sollten Sie Ihre Produkte daher umgehend nach der Anlieferung im Kühlschrank lagern. Ein gekühlter Versand wird selbstverständlich garantiert.

Lieferzeit | 3-5 Werktage

SO WICHTIG IST EINE GUTE SAUCENBASIS

Seine Re­zep­te hat der “Sau­cen­gott” bis ins kleins­te De­tail per­fek­tio­niert, um die idea­le Basis für seine au­ßer­ge­wöhn­li­chen Sau­cen zu schaf­fen. Im Re­stau­rant N°4 kön­nen Sie sich selbst davon über­zeu­gen: Kos­ten Sie un­glaub­lich raf­fi­nier­te Ge­mü­se­zu­be­rei­tun­gen, die ihren vol­len Ge­schmack erst durch köst­li­che Ge­mü­se­sau­cen aus über­ra­schend in­ten­si­vem Wur­zel­ge­mü­se­fond ent­fal­ten. Kom­men Sie in den Ge­nuss von zar­ter Hüh­ner­brust oder wil­der Ente aus der Re­gi­on, ser­viert und ge­gart in wür­zi­gem Ge­flü­gel­fond, der auch das Fun­da­ment ver­schie­dens­ter wei­ßer und dunk­ler Sau­cen in der Sau­cen­kü­che des Ster­ne­kochs bil­det. Und was wäre ein saf­ti­ger Reh­rü­cken ohne eine herr­li­che Sauce? Für Wild­ge­rich­te ver­wen­det der Spit­zen­koch am liebs­ten kräf­ti­gen Kalb­s­jus: Eine schmack­haf­te Basis für feine Fleisch­sau­cen mit viel Tiefe und Fi­nes­se. Für all seine ku­li­na­ri­schen Meis­ter­wer­ke hat Jens Ritt­mey­er seine per­fekt aus­ba­lan­cier­ten Fonds und Jus als Sau­cen­ba­sis stets zur Hand. Jetzt teilt der Meis­ter der Sau­cen seine Ba­sis­fonds mit Ihnen – so­dass auch Sie Ihre ei­ge­nen, aus­ge­zeich­ne­ten Sau­cen zu Hause kre­ieren kön­nen!

HIER FINDEN SIE DIE BESTE BASIS FÜR IHRE EIGENEN SAUCEN

Lassen Sie sich von dem unverfälschten Geschmack reiner und natürlicher Zutaten zu neuen Saucenkreationen inspirieren. Alle Basisfonds lassen sich auf verschiedenste Art und Weise aufpeppen: Probieren Sie verschiedene Gewürze, reichern Ihre Sauce mit frischem Gemüse, Fleisch oder Hülsenfrüchten an und vollenden das Ganze mit einem Schuss Sahne, Sherry oder wonach Ihnen gerade beliebt – Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Mit den Saucenfonds von Jens Rittmeyer gelingen geschmeidige und glänzende Saucen garantiert. Kalbsjus, Geflügel- und Wurzelgemüsefond sind aber auch über die Saucenküche hinaus vielseitig einsetzbar. Machen Sie es wie der Sternekoch und geben die Saucenbasis beim Garen von Geflügel oder Gemüse hinzu. So verleihen Sie Ihren Speisen eine außerordentliche Note und viel Kraft. Ihnen fehlt noch die Inspiration? Dann stöbern Sie durch die Rezepte von Jens Rittmeyer und entdecken, wie Sie seine himmlischen Saucenfonds einsetzen können. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, findet im Online-Shop auch fertige helle und dunkle Saucenkreationen sowie vegane Saucen aus dem Saucentopf des Sternekochs.