MEIN ROTE BETE HUMUS
MEIN ROTE BETE HUMUS
MEIN ROTE BETE HUMUS
MEIN ROTE BETE HUMUS

MEIN ROTE BETE HUMUS

€8,50 Angebot Sparen Sie
Stückpreis €47,22 pro  kg Jeweils

Nur noch 0 stück auf lager

Der Einkaufswert der von Ihnen ausgewählten Produkte beträgt noch nicht unseren Mindestbestellwert von 30,00 €. Fügen Sie das Produkt gerne in Ihren Warenkorb hinzu und führen Sie Ihren Einkauf in unserem Online-Shop, bis zum Erreichen des Mindestbestellwerts, fort. Sobald dieser erreicht ist, können Sie den Kauf selbstverständlich abschließen.

Beschreibung

Ich liebe Rote Bete in allen Variationen. Dieser leckere rote Bete Humus kommt ohne Kichererbsen aus und wird ganz langsam über zwei Tage zubereitet, um die richtige Konsistenz zu erhalten. Abgeschmeckt mit Kürbiskernöl, feinstem Leindotteröl, gerösteten Sonnenblumenkernen und einer "Geheimzutat"...

Humus ohne Kichererbsen
Mein Rote Bete-Humus kommt komplett ohne Kichererbsen aus und besticht durch seine feine Nussigkeit und wunderschön cremige Konsistenz. Die Erdigkeit der roten Bete, welche wir vom Biohof Wilkenshoff in Hollenstedt beziehen, wird durch steirisches Kürbiskernöl, erbsig-frisches Leindotteröl und tatsächlich frischem Dill eingefangen und verzaubert zusätzlich mit der feinen Nussigkeit durch langsam geröstete Sonnenblumenkerne.

Ein Aufstrich für mehr als nur Tapas und Mezze

Für mich ist dieser Aufstrich die Inspiration aus meinem nordischen Umfeld, als auch Erlebnisse von Reisen durch einige südeuropäischen Länder, wie zum Beispiel Griechenland und Zypern, wo ich mehrfach Erfahrungen sammeln konnte. Ein klassisches Kichererbsen-Humus ist zwar lecker, jedoch ist nicht jeder Geniesser ein Freund dieser Hülsenfrucht und so kam ich auf die rote Bete, welche durch die schonend gerösteten Sonnenblumenkerne und die beiden hochwertigen Speiseöle eine sehr ähnliche Cremigkeit erhält. Der auch farblich sehr spannende Rote Bete Aufstrich überzeugt nicht nur auf Tapas und Mezze Tafeln, sondern auch zu geröstetem Brot, gegrilltem Gemüse oder auch als Beilage zu rustikalen Grillspezialitäten. 

Zutaten

Rote Bete (45%), Wasser, Kürbiskernöl, Sonnenblumenkerne, Himbeeressig, Sonnenblumenöl, Leindotteröl, Dill, Luisenhaller Tiefensalz, Weißer Kamutpfeffer

Produktinformationen

Gewicht | 0.2 kg
Inhalt | 180 g

Durchschnittliche Nährwerte pro 100ml:

Brennwert | 237,9 kJ / 56,8 kcal
Fett | 2,9 g
davon gesättigte Fettsäuren | 2,2g
Kohlenhydrate | 4,7 g
Zucker | 3,9 g
Eiweiß | 2,2 g
Salz | 0,1 g

Versand & Lieferung

100% gekühlter Versand!
Alle Produkte von Jens Rittmeyer werden 100% frisch zubereitet und enthalten keine Konservierungsstoffe oder andere künstliche Zusätze. Um die auf dem Glas angegebene Haltbarkeit zu gewähren, sollten Sie Ihre Produkte daher umgehend nach der Anlieferung im Kühlschrank lagern. Ein gekühlter Versand wird selbstverständlich garantiert.

Lieferzeit | 3-5 Werktage

KULINARISCHE GESCHENKE FÜR ECHTE GOURMETS

Die Welt von Jens Rittmeyer ist außergewöhnlich. Außergewöhnlich schmackhaft! Es ist eine Welt, in der Gaumengenüsse das Leben lebenswert machen. In  Rittmeyers Restaurant No4 nimmt der Sternekoch seine Gäste mit auf eine geschmackliche Reise quer durch den Norden. Angefangen in Norddeutschland, geht es kulinarisch bis nach Skandinavien – immer mit dem Ziel, die Aromen der Regionen einzufangen.

Diese Leidenschaft und Hingabe, dieses Feingefühl können Sie in jedem seiner Gerichte schmecken. Für Jens Rittmeyer kommen nur natürliche Zutaten in Frage. Seine Kreationen zeichnen sich durch beste, natürliche Zutaten aus.

STERNEKÜCHE FÜR IHR ZUHAUSE

Nun können Sie besondere Raffinessen mit seinen Lieblingszutaten selbst kreieren. Mit seinen Saucen haben Sie auch immer ein besonderes Geschenk für Gourmets, Hobbyköche, Saucen-Liebhaber und Genussfreunde. Diese raffinierten Genusshelfer, Sets und Lieblingsprodukte des Sternekochs sind die perfekte Wahl, wenn Sie auf der Suche nach einem kulinarischen Geschenk sind. Hier schenken Sie nicht nur Freude, sondern auch ein Erlebnis für sämtliche Sinne mit hochwertigen Qualitätsprodukten, sorgfältig zusammengestellt von Jens Rittmeyer höchstpersönlich.