Handgemacht und gesund – Saucen für helles Fleisch

Die wohl wichtigste Faustregel bei der Zubereitung und Zusammenstellung von fantastischen Gerichten lautet: die Hauptzutat bestimmt über die Art der Sauce – eigentlich völlig klar soweit. Egal, ob die Soße zu Hähnchen, Schweinefilet oder Pute serviert wird – sie sollte zwingend mit der Textur und dem Geschmack der anderen Komponenten harmonieren.

mehr...

Besonders helles Fleisch, wie Kalb, Geflügel, aber auch zartes Schweinefilet braucht elegante, und harmonische Saucen-Begleiter.
Deshalb hat der Sternekoch eine große Auswahl an handgefertigten hellen Saucen kreiert, die das Herz aller Genießer höher schlagen lassen.

...weniger

Fantasievolle Soße zu Hähnchen

Die Rosmarinsauce des Sternekochs aus Buxtehude harmoniert mit ihrem kräftig-würzigem Duft zu allen hellen Fleischsorten hervorragend. Dazu serviert der Saucengott beispielsweise eine saftige Hühnerbrust, welche vorsichtig mit Knoblauch und etwas Zitronen gegart wird – ein Gedicht! Doch nicht nur die Rosmarinsauce ist eine perfekte Begleitung zu Fleischgerichten. Auch die Zitronenthymian-Sauce passt mit ihrer feinen Säure und dem zitronigen Geschmack hervorragend zu feinen Fleischgerichten.

Saucen zu Schweinefilet und Geschnetzeltem

Zu gekochtem Fleisch wie Tafelspitz darf es hingegen ruhig ein wenig pikanter sein, wenn es nach dem Geschmack des Sternekochs geht. Jens Rittmeyer empfiehlt als Soße zu Fleisch, besonders den gekochten Varianten, seine Weiße Pfeffersauce. Denn sie ist ein wahres Multitalent: Die Sauce passt hervorragend zu Fleischgerichten, aber auch Pasta und Gemüse werden dank ihr zum absoluten Highlight. Feine Schalotten und bester weißer Pfeffer geben ihr diese ganz besondere Note. Auch Geschnetzeltes und kurz gebratene helle Fleischsorten werden mit dieser Raffinesse des Saucengottes zum Hochgenuss.

Das Geheimnis gesunder Saucen

Doch was macht die Herstellung von hochwertigen Soßen zu Fleisch eigentlich so schwer? Die hellen Saucen benötigen neben viel Zeit vor allem Geduld, da der Clou nicht nur in der Verwendung bester und natürlicher Zutaten steckt, sondern vor allem auch im finalen Aromatisieren der Saucen. Jeder Teilnehmer von Rittmeyers´ Saucenkochkursen kann dies sicherlich bestätigen.

mehr...

Das Arbeiten mit den ätherischen Ölen der Zutaten ganz am Ende der Saucenherstellung ist der entscheidende Faktor um eine besonders intensive helle Soße zu Fleisch herzustellen. Die Saucen des Sternekochs kommen völlig ohne Geschmacksverstärker und künstliche Zusatzstoffe aus – so lässt sich die berühmte Soße zu Fleisch noch ein wenig besser genießen. Die besondere Herstellung und seine jahrelange Erfahrung machen die Saucen des Sternekochs zu dem, was sie sind – ein Spitzenprodukt aus der Manufaktur.
Entdecken Sie auch die vielen anderen Saucen von Jens Rittmeyer: Zum Beispiel Pastasaucen, Soßen zu Fisch oder vegane Saucen.

...weniger