Die passende Soße zu Fisch – natürlich vom Sternekoch

Ein krosses Schollenfilet, eine klassische Bouillabaisse oder gedünsteter
Lachs – was darf es sein? So vielseitig wie Fisch ist, so vielseitig können auch die Fischsaucen dazu sein. Sternekoch Jens Rittmeyer hat sich dazu so einige Gedanken gemacht und für alle Zubereitungsarten eine passende Soße zu Fisch kreiert. Denn die Sauce, das weiß jeder ambitionierte Hobbykoch, ist das höchste Gut in der Küche. Oftmals ist zu wenig da oder sie passt nicht richtig zu den Aromen der anderen Zutaten. Die Frage, welche Fischsauce zu welcher Zubereitungsmethode serviert werden sollte, treibt also viele Köche und Genießer auf der ganzen Welt um.

mehr...

Jens Rittmeyer hat sich deswegen intensiv Gedanken gemacht, denn der Saucengott aus Buxtehude ist eng mit dem Wasser und seinen Bewohnern verbunden. Ob in jungen Jahren an der heimischen Saale, während seiner Zeit an der Atlantikküste in Portugal oder auf Sylt oder nun an Elbe und Este –
Fisch war schon immer eine wichtige Zutat der Gerichte der feinen Nordic Cuisine, die Jens Rittmeyer nun im Sternerestaurant No. 4 in Buxtehude zelebriert. Dafür liefern die vielen regionalen Partner des Sternekochs Fische und Meeresfrüchte in herausragender Qualität und aus nachhaltiger Fischerei.

...weniger

Die Qual der Wahl – Soße zu Lachs und mehr

Kein Wunder also, dass die Fischsoßen des Sternekochs perfekt auf die unterschiedlichen Aromen der Meeresbewohner abgestimmt sind.
Ganz besonders liebt es Jens, helle Saucen zu Fisch zu reichen, weil diese besonders gut mit dem typischen Geschmack harmonieren.

mehr...

Zu einem klassischen Hamburger Pannfisch serviert der Sternekoch beispielsweise die Grobe Senfsauce des Sternekochs wunderbar, für mediterrane Fischgerichte mit Gemüse empfiehlt Jens seinen Olivenölfond. Der absolute Geheimtipp zu feinem Fisch ist im Übrigen die Zitronenverveinesauce – wegen ihres leichten, zitronigen Geschmacks ist sie für den Sternekoch die wohl beste Soße zu Lachs überhaupt!

...weniger

Die Zubereitung von Fischsaucen ist meistens aufwendig

Die Fischküche ist einer der kreativsten Parts in einer Profiküche, das Herstellen von Fischsaucen gehört allerdings zu den nicht ganz einfachen Handgriffen in der Küche. Für eine gute Fischsoße braucht es zunächst einen aromatischen Basisfond, der sowohl aus Fischkarkassen, als aber auch aus Geflügelkarkassen zubereitet werden kann. Der Sternekoch stellt seine Soßen zu Fisch in reiner Handarbeit und ohne den Zusatz von Konservierungsstoffen her. Das Ergebnis sind prämierte Saucen, die mittlerweile in ganz Deutschland bekannt sind. Zuhause werden die Produkte aus der Manufaktur ganz einfach erhitzt, kurz umgerührt und schon sind sie servierfertig.

mehr...

Ganz gleich, ob der Fisch knusprig auf der Haut gebraten wird oder saftig-sanft im Ofen nur mit einigen köstlichen passierten Kirschtomaten und sehr gutem Olivenöl gart – der Geschmack der Fischsaucen des Sternekochs wird Sie garantiert immer wieder begeistern. Entdecken Sie auch viele Rezepte des Sternekochs und weitere Produkte aus der Saucen-Manufaktur.

...weniger