Lila Luder – Violette Karottenessenz mit Karottenflan und Sanddorn

Zutaten

Karottenflan warm

  • 200g Karotten, geschält und
  • kleingeschnitten
  • 20g Butter
  • 100ml Karottensaft
  • 180ml Sahne
  • 85g Eigelb
  • Salz, Zucker, Pfeffer
  • Pflanzenöl


Kleine Karotten

  • Kleine Karotten evtl. mit Karottengrün
  • Salz, Zucker, Thymian
  • KAROTTENRÖLLCHEN
  • 2 Moorkarotte
  • Salz, Zucker, Thymian

Violette Karottenessenz

  • 40 violette Karotten, vorzugsweise
  • Lila Luder
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Stangen Lauch
  • 11⁄2 Kopf Knollensellerie
  • 4 saure Äpfel, z.B Finkenwerder Herbstprinz
  • 2 Lorbeerblätter
  • 300 ml trockener Weißwein
  • 150 ml Noilly Prat
  • 2 L Wurzelgemüsefond
  • Etwas Traubenkernöl Salz, Pfeffer
  • Karottenöl, Sanddornessig

 

Allergene:

  • Milchprodukte
  • Eier
  • Schwefeldioxid / Sulfite
  • Sellerie
  • Senf

Zubereitung Karottenflan warm

Die Butter in einem Topf zerlassen und die geschälten, kleingeschnittenen Karotten ohne Farbe anschwitzen, direkt würzen. Mit Karottensaft ablöschen und abgedeckt weitergaren. Sobald die Karotten weich sind, die Flüssigkeit komplett reduzieren. Die Karotten nun fein mixen, durch ein feines Sieb streichen und etwas überwürzen. Das Eigelb nun unterrühren, ohne das Luft untergeschlagen wird. Die Timbaleförmchen mit Pflanzenfett einpinseln und die Masse gleichmäßig auf die Formen aufteilen, diese in eine Auflaufform stellen, welche bis zur Hälfte mit heißem Wasser befüllt ist. Die Formen mit Alufolie abdecken und im Ofen bei 110°C (ohne Umluft) ca. 20min pochieren, danach ein wenig auskühlen lassen und dann am Rand den Flan jeweils leicht lösen und stürzen.

Zubereitung kleine Karotten

Die Karotten waschen, das Grün davon beiseitelegen und in stark überwürztes Wasser mit Thymian, Salz und Zucker blanchieren (mit Biss abkochen). Karotten in Eiswasser abschrecken und die Schale mit einem Messer abschaben, den Strunk gerade abschneiden. Das beiseitegelegte Karottengrün waschen und in kleine Zweige zupfen.

Zubereitung Karottenröllchen

Die Moorkarotten schälen und mit einem Gemüsehobel der Länge nach möglichst dünn aufschneiden. Danach übereinanderlegen und in ein großes Rechteck schneiden. Die Streifen in leicht überwürztem Wasser mit Thymian blanchieren und in Eiswasser abschrecken. Die Karottenbänder trocken tupfen und zu einer zylindrischen Form aufrollen.

Zubereitung violette Karottenessenz

Das Gemüse waschen, schälen und in nicht zu kleine Würfel schneiden. Die Hälfte der Karotten entsaften. Gemüse im Öl anschwitzen, den Lorbeer zugeben und mit beiden Alkoholika ablöschen, diese dann um die Hälfte reduzieren. Danach mit dem Wurzelgemüsefond auffüllen und wiederum um ca. 70% reduzieren. Nun den frisch gepressten Karottensaft zugeben (und gegebenenfalls das Karottenwasser, siehe Karottenöl-Zubereitung) und ca. 3 Stunden lang langsam simmern. Danach nochmals zugedeckt für 2 Stunden reifen lassen und durch ein sehr feines Sieb passieren. Diese Essenz mit Salz, weißem Pfeffer, sowie Karottenöl und Sanddornessig abschmecken.

Zubereitung Karottenöl

Moorkarotten schälen und in der Küchenmaschine mit dem Traubenkern-Öl fein mixen. Diese Masse im Vakuumbeutel oder alternativ in einem gut verschlossenen Glas jeweils im Wasserbad für 6 Stunden bei 90°C garen. Danach durch ein sehr feines Tuch passieren und das gewonnene Öl in einem Glas kühl stellen, am darauffolgenden Tag das Öl mit einer Schöpfkelle abschöpfen, das enthaltene Wasser gerne mit für die Zubereitung der Essenz verwenden.
Zubereitung Eisenkrautsauce

Zusätzliche Angaben

Portionen: 4
Zubreitungszeit: 4Std.
Kalorien: ca. 204,8 kcal

← Älterer Post Neuerer Post →

Können wir dir zur Hand gehen?

LILA KAROTTENSUD

LILA KAROTTENSUD

€21,50 Angebot Sparen Sie
Stückpreis €107,50 pro  l Jeweils

Nur noch 0 stück auf lager

Unser Mindestbestellwert beträgt 30,00 €. Fügen Sie das Produkt gerne in Ihren Warenkorb hinzu und führen Sie Ihren Einkauf in unserem Online-Shop, bis zum Erreichen des Mindestbestellwerts, fort. Sobald dieser erreicht ist, können Sie den Kauf selbstverständlich abschließen.

Dieser Karottensud ist wahrscheinlich die am meisten nachgefragte Sauce, seitdem ich diesen voluminös intensiven Sud vor Jahren auf Sylt im Restaurant servierte. Der Sud ist so würzig konzentriert, wie diese Karottensorte nie sein könnte.

Lila Luder - diese Sorte ist eine Offenbarung

Der Lila Karottensud wurde vor Jahren schon einmal im Magazin "Der Feinschmecker" vorgestellt, als man mich und mein damaliges Team als Koch des Monats und "Gemüsemagier" von Sylt vorstellte. Durch die besondere Zubereitung und natürlich durch diese durch und durch lila farbene Karotten, sowie sehr viel Zeit in der Zubereitung entsteht ein hochintensiver Sud, welcher selbst Fleischesser sprichwörtlich umhauen wird.

Hocharomatischer Karottengeschmack

Für diesen Sud werden über mehrere Zubereitungsschritte nicht nur frische lila Karotten verarbeitet, sondern auch mit viel Wurzelgemüsefond und frisch gepresstem Karottensaft eine ganz tiefgründige Geschmackskonzentration erreicht, die auf natürlich Weise zwischen Süße und Würzigkeit changiert.

Alle Saucen, Jus, Sude und Fonds stellt Jens Rittmeyer in seiner kleinen Manufaktur mit seinem Team noch selbst von Hand frisch her und garantiert durch die kleinen Chargen eine beständig hohe Qualität der Erzeugnisse. Die Saucen sind komplett verzehrfertig und müssen nur noch einmal kurz erhitzt werden und sparen so wertvolle Zeit in der heimischen Küche.

This content type will accept rich text to help with adding styles and links to additional pages or content. Use this to add supplementary information to help your buyers.

You can use product metafields to assign content to this tab that is unique to an individual product. Use tabs to highlight unique features, sizing information, or other sales information.