Mein Account
Das Grosse Buch der Saucen zum Valentinstag verschenken !Mit einem Genuss-Geschenk das Herz gewinnen ! Lecker !
Suchen

KOCHEN & GENIESSEN WIE JENS RITTMEYER

Haben Sie sich schon mal gefragt, was genau bei einem Sternekoch in der Küche vor sich geht? Die Rezepte von Jens Rittmeyer gewähren Ihnen einen kleinen Einblick in eine Spitzenküche der besonderen Art. Wer kochen will wie der mehrfach mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Koch benötigt als Grundzutaten zunächst: Geduld und viel Gefühl. Nicht, weil die Gourmet-Rezepte 90 Minuten bis mehrere Stunden in Anspruch nehmen können, sondern weil auch Feingefühl und Leidenschaft für die Produkte und das Kochhandwerk ein Gericht von Jens so besonders machen.

EXKLUSIVE

GOURMET-VORSPEISEN

Die Geschichte eines vollkommenen Menüs beginnt auf der ersten Seite: mit einer vollendeten Vorspeise. Sie regt den Appetit an und stimmt den Geschmack auf die genussvolle Reise durch die kulinarischen Welten von Jens Rittmeyer ein. Vorspeisen sind in seiner Sterneküche ein gängiger Bestandteil eines Menüs und stehen den folgenden Gängen in Einzigartigkeit und Finesse in nichts nach.

GENUSS VON ANFANG AN

Die Geschichte eines vollkommenen Menüs beginnt auf der ersten Seite: mit einer vollendeten Vorspeise. Sie regt den Appetit an und stimmt den Geschmack auf die genussvolle Reise durch die kulinarischen Welten von Jens Rittmeyer ein. Vorspeisen sind in seiner Sterneküche ein gängiger Bestandteil eines Menüs und stehen den folgenden Gängen in Einzigartigkeit und Finesse in nichts nach. Für seine Gourmet-Vorspeisen entwickelt Jens Rezepte, die das Aromenspiel des gesamten Menüs nicht nur bereichern, sondern erst vervollständigen. Dabei bleibt er seiner Linie selbstverständlich treu und bedient sich ausschließlich an dem, was Natur und Saison in seiner Wahlheimat Norddeutschland und der Region Skandinavien hergeben. Am liebsten verarbeitet der Spitzenkoch heimisches Gemüse: Aus bodenständigen Zutaten wie Sauerklee, Gelber Bete und Schwarzwurzeln kreiert der Spitzenkoch feine Vorspeisen, die Abwechslung auf dem Teller garantieren. Die vielen, verschiedenen Gemüsesorten verleihen Jens’ Vorspeisen aber auch eine unvergleichliche Frische und Leichtigkeit, die besonders zu Beginn nicht beschwert oder zu sehr sättigt. Damit verfolgt er einen weiteren, wesentlichen Grundsatz seiner eigenen Nordic Cuisine.

VORSPEISE

Zarte Versuchung von Erbse, Zuckerschote, Kopfsalat und Eisenkraut

ZUM REZEPT

Vorspeise

VIOLETTE KAROTTENESSENZ MIT KAROTTENFLAN UND SANDDORN

Zum Rezept

VORSPEISE

KAISERGRANAT MIT EIGENEM DIP

Ganz einfach zu machen, sehr nachhaltig und so gut!

Zum Rezept

VOSPEISE

MARONENRAVIOLI MIT HOLUNDERBEEREN UND ROSENKOHLBLÄTTERN

Zum Rezept

VORPSEISE

GOLDEN „EYE“

ZUM REZEPT

VORSPEISE

HANDGETAUCHTE JAKOBSMUSCHEL MIT SELLERIESAFT UND BRAUNER BUTTER

ZUM REZEPT

VORSPEISE

Getauchte Jacobsmuschel mit Hafer und Moorkarotten

ZUM REZEPT

VORSCHAU

BUNTER MANGOLD MIT HASELNUSS-GNOCCHI

ZUM REZEPT

ENTDECKEN SIE DIE VORSPEISEN AUS JENS’ STERNEKÜCHE

Der Sternekoch verzichtet für den Großteil seiner Rezepte, von Vorspeisen und Zwischengängen genauso wie bei Hauptspeisen und Desserts, fast gänzlich auf sättigende Beilagen und verfolgt damit ein absolut einzigartiges Konzept. Obwohl der Gast im Restaurant No4 die Vielfalt des Nordens in neun grandiosen Gängen serviert bekommt, soll er immer noch mit einem warmen Gefühl im Bauch nach Hause gehen und nicht übersättigt sein. Das funktioniert nur, wenn die Menüfolge vom Anfang bis zum Ende geschmacklich wie mengenmäßig perfekt aufeinander abgestimmt ist. Ob es eine raffinierte Suppe, wie die violette Karottenessenz mit Karottenflan und Sanddorn oder ein königlicher Kaisergranat mit eigenem, aromatischem Dip ist: Seine feinen Vorspeisen sind der ideale Einstieg in die Sterneküche von Jens Rittmeyer und machen definitiv Lust auf mehr. Unter den Gourmet-Vorspeisen sind auch viele Rezepte, die der Spitzenkoch als Zwischengang serviert – und mit denen Sie jetzt auch Ihr eigenes Menü erweitern können.

EXKLUSIVE

HAUPTSPEISEN

Ein köstliches Menü dreht sich doch meistens um eines: die Hauptspeise. Sie ist das Herzstück einer Mahlzeit und ist auch ohne Vorspeise und Dessert in sich vollkommen. Gourmet-Rezepte für einen erstklassigen Hauptgang zu entwickeln kann daher eine echte Herausforderung sein – jedoch nicht dann, wenn ein Sternekoch wie Jens Rittmeyer sie kreiert.

KÖSTLICHE HAUPTSPEISEN VON JENS RITTMEYER

Das Geheimnis seiner unverwechselbaren Küche liegt so nah. Direkt vor den Türen des Restaurant N°4 erstreckt sich die Idylle des Alten Landes. Hier wartet so viel Gutes, das Jens immer wieder zu neuen  Gourmet-Rezepten inspiriert: Für Fisch, Fleisch, Krustentiere und viel Gemüse ist der Norden ein wahres Mekka. Mit seinen zahlreichen Gemüse- und Viehbauern und der Nähe zum Meer birgt die Region ein enormes Potenzial, das der Spitzenkoch schon längst erkannt hat. Es dürfte also kaum überraschen, dass seine Gourmet-Rezepte vor allem Fleisch aus regionaler, artgerechter Haltung, frisch Gefischtes aus der Nordsee und eine bunte Vielfalt heimischer Gemüsesorten in den Mittelpunkt stellt. Das – gepaart mit aufwendig zubereiteten Saucen – ist Jens Rittmeyers ganz eigener Stil, den seine Gourmet-Rezepte auf den Punkt bringen. Jeder Hauptgang ist besonders und jedes Rezept erzählt eine andere Geschichte, die nun auch Sie auf Ihre Teller bringen können, denn der “Saucengott” teilt exklusiv seine liebsten Hauptgang-Rezepte mit Ihnen.

HAUPTSPEISE

STEINBUTT-MEDAILLONS MIT FRÜHLINGSLAUCH UND SAUCE CHORON

ZUM REZEPT

HAUPTSPEISE

ZWIEBEL AUF SALZ GEBACKEN

ZUM REZEPT

HAUPTSPEISE

WOLFSBARSCH MIT OLIVENÖLFOND, ERBSEN UND ZUCKERSCHOTEN

ZUM REZEPT

HAUPTSPEISE

BAUERNTAUBE MIT APFEL, RÄUCHERAAL & GRAUPEN

ZUM REZEPT

HAUPTSPEISE

LAMM-SCHULTER IM HEU GEGART

ZUM REZEPT

ENTDECKEN SIE GOURMET-REZEPTE FÜR DEN PERFEKTEN HAUPTGANG

Lassen Sie sich von Jens’ einzigartiger Küche verführen und kochen seine innovativen Speisen nach: Wie klingen saftige Steinbutt-Medaillons mit Frühlingslauch und cremiger Sauce Choron für Sie? Oder haben Sie schon mal in Salzkruste gebackenen Sellerie mit herrlich aromatischer Haselnussöl-Sauce versucht? Erkunden Sie die Gourmet-Rezepte und bereiten einen ganz besonderen Hauptgang zu. Nehmen Sie sich Zeit, probieren Sie etwas Neues aus und verwöhnen Sie Ihren Gaumen – ob Sie für Gäste, Familie oder sich selbst kochen, eine Kreation aus der Küche des Spitzenkoch ist immer ein kulinarisches Highlight. Es erwarten Sie außergewöhnliche Gourmet-Rezepte für Fisch, Fleisch sowie ganz neue Gemüsekreationen, die immer mindestens die zweite Hauptrolle spielen. Für echten Sterneglanz à la Jens Rittmeyer dürfen Sie eines dabei niemals vergessen: Der Saucenlöffel wird mit der gleichen Leidenschaft gerührt wie der Kochlöffel.

Exklusive

Gourmet Desserts

Nach verführerischen Vorspeisen und herausragenden Hauptgängen fehlt nur noch eins: ein süßes Finale à la Jens Rittmeyer. Feine Desserts mit besonderen Zutaten sind der krönende Abschluss eines grandiosen Menüs und der letzte Geschmack auf Ihrer Zunge, den Sie nach einem genussreichen Abend im Restaurant N°4 mit nach Hause nehmen. An dieser Stelle hält der Sternekoch noch einige kulinarischen Überraschungen für Sie bereit.

DAS BESTE KOMMT ZUM SCHLUSS

Nach verführerischen Vorspeisen und herausragenden Hauptgängen fehlt nur noch eins: ein süßes Finale à la Jens Rittmeyer. Feine Desserts mit besonderen Zutaten sind der krönende Abschluss eines grandiosen Menüs und der letzte Geschmack auf Ihrer Zunge, den Sie nach einem genussreichen Abend im Restaurant No4 mit nach Hause nehmen. An dieser Stelle hält der Sternekoch noch einige kulinarischen Überraschungen für Sie bereit. Vom Anfang bis zum Gourmet-Dessert sind die Rezepte von Jens Rittmeyer ein Spiegel seines unverkennbaren Stils einer regional-saisonalen Sterneküche. Seine Inspiration bekommt er in den prächtigen Obstgärten, die das Restaurant im Alten Land umgeben. Seit hunderten von Jahren stehen die Apfelbäume hier im Sommer in voller Blüte, während benachbarte Kirsch- und Mirabellenbäume bereits pralle Früchte tragen. Im Frühjahr sprießt in den Gärten der Rhabarber aus dem Boden und wird kurz darauf von herrlich süßen Erdbeeren abgelöst. Wen wundert es da, dass Jens im Umland alle Zutaten für mehr als nur ein köstliches Dessert findet? In seiner Sterneküche macht er die Vielfalt der Region erleb- und schmeckbar. Das Ergebnis sind spannende Kombinationen aus handverlesenen Zutaten wie eingelegten und frischen Früchten, aber auch würzigen Kräutern, die seine Kreationen perfekt abrunden.

DESSERT

VANILLEKÜCHELEIN

ZUM REZEPT

Dessert

BUCHTELN

ZUM REZEPT

DESSERT

PASSIONSFRUCHT CRÈME BRÛLÉE

ZUM REZEPT

Dessert

BIRNEN AUS DEM ALTEN LAND MIT EISENKRAUTFOND, BROMBEERCIDER-SORBET UND WALNÜSSEN

ZUM REZEPT

DESSERT

DESSERT VOM GRAVENSTEINER APFEL

ZUM REZEPT

FEINE DESSERTS VON JENS RITTMEYER SORGEN FÜR SÜSSE MOMENTE IN IHRER KÜCHE

Ein innovatives Dessert aus der Sterneküche ist stets das i-Tüpfelchen eines ganz besonderen Abends. Die Gourmet-Rezepte von Jens Rittmeyer bereichern jedes Menü – egal, ob Sie das Essen bereits mit einer Vorspeise vom Sternekoch eingeläutet und eine seiner Hauptspeisen nachgekocht haben oder ob Sie Ihre eigenen Gerichte um ein Gourmet-Dessert ergänzen möchten. Die Rezepte sind für Neulinge in der Küche genauso geeignet wie für ambitionierte Hobbyköche: Von einfachen Vanilleküchlein bis zum aufwendigen Ziegenfrischkäse mit Sonnenblumenkernkrokant, eingelegten Mirabellen und Pflaumensorbet finden Sie für jeden Schwierigkeitsgrad die passende Herausforderung und auch ein paar schnelle Desserts sind dabei. Fest steht doch, dass ein köstliches Dessert einfach zu allen Gelegenheiten passt. Und mit den Rezepten von Jens Rittmeyer wird es garantiert einzigartig.

Du möchtest Jens Rittmeyers Kochkünste selbst erleben & erlernen?

Dann buche jetzt einen der exklusiven Kochkurse gemeinsam mit dem Sternekoch Jens Rittmeyer. Lerne direkt von Jens alles über himmlische Saucen und die Vielfalt der Kulinarik. Aufgrund begrenzter Verfügbarkeiten heißt es "Schnell sein - Sonst sind alle Plätze weg!"

JETZT TERMIN BUCHEN